Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Bankrecht für Bankkunden

Artikel in der Finanztest (als PDF runterladen)

Im Bankrecht und Kapitalmarktrecht brauchen Sie einen Rechtsanwalt mit Fachkompetenz und Erfahrung!

Als Fachanwalt für Kapitalmarktrecht und Bankrecht berate und vertrete ich Sie mit meinem Team bei Konflikten mit Kreditinstituten und Finanzdienstleistern.

Seit 26 Jahren bin ich Rechtsanwalt; seit 13 Jahren liegt der Schwerpunkt meiner Kanzlei auf dem Bank- und Kapitalmarktrecht. Wir arbeiten nur für Bankkunden, führen Verbandsprozesse gegen Banken, kooperieren eng mit der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. (www.schuvoba.de), einer anerkannten Verbraucherschutzorganisation mit Verbandsklagerecht und haben eine Vielzahl von Erfolgen erzielt.

UNSERE SCHWERPUNKTE:

Kapitalmarktrecht:

  • Anlageberaterhaftung
  • Zinsswapsgeschäfte mit Verbrauchern und Unternehmern bei Anlagegeschäften
  • Vorsorgeberatung
  • Beratung bei Crowdfinanzierungen

LETZTE ARTIKEL:

1403, 2017

Kündigung der Bausparverträge: Jetzt wehren!

Kündigung der Bausparverträge: Bausparkassen jetzt mit den eigenen Waffen schlagen Mit Urteil vom 21.02.2017 erklärte der Bundesgerichtshof (BGH) die umstrittenen Kündigungen der Bausparverträge durch die Bausparkassen als rechtmäßig. Doch für Verbraucher besteht nach wie vor [...]

1403, 2017

Basiskonto: Für viele ein Ärgernis

Basiskonto erweist sich als Ärgernis für viele Nutzer Seit Sommer letzten Jahres gibt es das Basiskonto. Dieses soll den Kapitalmarktverkehr erleichtern und für Jedermann zugänglich machen. Doch die Banken sperren sich gegen die verbraucherfreundlichen Regelungen [...]

603, 2017

Neue Servicepauschale

„Neue Servicepauschale“: Ein Ärgernis für Bausparer Dass wir uns aktuell in einer Niedrigzinsphase befinden, dürfte hinreichend bekannt sein. und dass neben den Sparern auch die Banken dadurch Verluste einfahren ebenfalls. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch. [...]

2302, 2017

Kündigungsrecht von Bausparkassen

BGH: Bausparkassen haben Kündigungsrecht nach Zuteilungsreife Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat am 21.02.2017 in zwei Revisionsverfahren für die Bausparkassen entschieden. Aus den Urteilen XI ZR 185/16 und [...]

102, 2017

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Neue Informationspflichten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ab 01.02.2017 bringt das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) neue Informationspflichten für Unternehmer. Damit soll eine vereinfachte und schnelle Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten durch ein Schlichtungsverfahren ermöglicht werden. Welche Neuerungen sich ergeben und wie [...]

1101, 2017

Widerrufsrecht von Verbrauchern bestätigt

BGH bestätigt Widerrufsrecht von Verbrauchern Dass Darlehensverträge aus der Zeit nach dem 10.06.2010 ebenfalls fehlerhafte Widerrufsbelehrungen enthalten, ist eine von uns bereits seit Jahren vertretene Rechtsauffassung. Einzelne Urteile bestätigten dies bereits. Nun gibt es ein [...]

LERNEN SIE UNS KENNEN:

FORMULARE UND INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD: